Tropfsaftverlust im Schweinefleisch

abgeschlossenes Forschungsprojekt

Kontakt: Prof. Tosso Leeb

Im Rahmen der DFG-Forschergruppe 753 "Genetisch funktionelle Grundlagen des Wasserbindungsvermögens im Schweinefleisch (DRIP)" untersuchten wir positionelle und funktionelle Kandidatengene auf ihre Assoziation zum Merkmal Tropfsaftverlust. Unser Teilprojekt umfasste die Charakterisierung und Markerentwicklung für die Kandidatengene, die Genotypisierung von phänotypisierten Tieren für die entwickelten Marker sowie die Durchfühung von Assoziationsstudien.

Finanzierung: Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)